Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?

OVN
menu

AHORN - der Alpenraum und seine Herausforderungen im Bereich Orientierung, Navigation und Informationsaustausch

Im Jahr 2002 fand die erste AHORN-Tagung statt. Die Dreiländertagung zwischen Österreich, Deutschland und der Schweiz findet seit dem jährlich in einem der drei Länder statt. Schwerpunkte der Tagung sind die Technologien der Positionierung, Navigation, Erdbeobachtung und Kommunikation und die sich daraus ergebenden Anwendungsgebiete im alpinen Gelände. Die Zusammenführung von Entwicklern, Know-how-Trägern und Nutzern soll die Erfordernisse an die genannten Technologien sowie deren Anwendungsmöglichkeiten aufzeigen, um spezifische Probleme im alpinen Bereich besser lösen zu können. Die wissenschaftliche Behandlung wie auch die Vorstellung praktischer Anwendungsbereiche im Rahmen von Referenz- bzw. Pilotprojekten soll neue Brücken zwischen angewandter Forschung, potentiellen Nutzern und der Wissenschaft schlagen.

 

 

 

Organisation

Die Organisation übernimmt die jeweilige nationale Institution in Zusammenarbeit mit den anderen beiden Institutionen.

Österreichischer Verein für Navigation (OVN)

Deutsche Gesellschaft für Ortung und Navigation (DGON)

Schweizer Institut für Navigation (ION-CH)

 

 

 

Themenbereiche

Die Themenbereiche der AHORN umfassten in erster Linie folgende Anwendungsgebiete von Navigations-, Erdbeobachtungs- und Kommunikationstechnologien im Alpenraum:

 

  • Such- und Rettungsdienste (Vermisstensuche, Bergung von Alpinopfern, Notrufdienste)
  • Katastrophenschutz (Wildbach- und Lawinenverbauung)
  • Ortung und Leitung von Flugbewegungen
  • Klimawandel in den Alpen
  • Aufbau und Überwachung von Seilbahnanlagen
  • Schneeräumung und Wartung alpiner Straßen
  • Anlage und Präparierung von Wintersportanlagen
  • Tourismus (Schitouren, Wanderungen)
  • Verkehr und Mobilität im Alpenraum
  • Diverse Applikationen
  •  

     

AHORN 2021 - 1. - 2. Dezember 2021 in Schladming

 

Nachdem letzes Jahr auf Grund der Pandemie die AHORN 2020 absagen musste hoffen wir, auf Grund der positiven Entwicklung, die heurige AHORN in gewohnter Form durchführen zu können.

 

Im Zeitraum vom 1. bis 2. Dezember 2021 findet die AHORN 2021 in Schladming statt. Die AHORN 2021 wird vom Österreichischen Verein für Navigation in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Ortung und Navigation (DGON) und dem Schweizer Institut für Navigation (ION-CH) organisiert.

 

Nähere Informationen folgen in Kürze.

 

 

 

 

 

Hier finden Sie die Tagungsbeiträge vergangener Konferenzen.