Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?

OVN
menu

AHORN 2014 - Graz

Veranstaltungsort

 

Technische Universität Graz
Graz
20.-21. November 2014

 

Zielsetzung


Am 20. und 21. November 2014 fand in Graz zum zwölften Mal die Dreiländertagung zwischen Österreich, Deutschland und der Schweiz statt. Themen der Tagung sind die Technologien der Positionierung, Navigation, Erdbeobachtung und Kommunikation und die sich daraus ergebenden Anwendungsgebiete im alpinen Gelände.
Die Zusammenführung von Know-how Trägern, Entwicklern und Nutzern soll die Erfordernisse an die genannten Technologien, sowie deren Einsatzmöglichkeiten aufzeigen, um spezifische Probleme im alpinen Bereich besser lösen zu können. Die wissenschaftliche Behandlung, wie auch die Vorstellung praktischer Anwendungsbereiche und Referenzprojekte soll neue Brücken zwischen der Wissenschaft, angewandten Forschung und potenziellen Nutzern schlagen.

 

 

 

Tagungsprogramm

Donnerstag, 20. November 2014

 

ab 12:30Registrierung
13:15Begrüßung

 

Session 1 - F&E Aktivitäten im Alpenraum

Vorsitz: Vorsitz: Manfred Wieser | OVN/TU Graz

 

13:30Robuste Positionierung und Lagebestimmung im Wald mittels GNSS
Thomas Pany | IFEN GmbH, Poing (D)
13:50Safety and Information Services for Ski Resorts - A space-based Service
Philipp Berglez | TeleConsult Austria GmbH, Graz (A)
Sabine Jung-Waclik | Brimatech Service GmbH, Wien (A)
14:20Hyperspektrale Kamera - tragbar wie nie zuvor
Bertrand Merminod | EPFL - Lausanne (CH)
14:45Navigation von RPAS
Markus Dorn | TU Graz, Institut für Navigation (A)
15:10Entwicklung eines low-cost RTK-Systems im Hinblick auf Precise Farming
Daniel Koch | TU Graz, Institut für Navigation (A)
ab 15:10Kaffee/Tee
danachPräsentation Spectracom GPS-Simulator

 

 

Session 2 - Lawinen und Naturgefahren

Vorsitz: Bertrand Merminod | ION (CH)

 

16:00GLACIORISK - Monitoring von Naturgefahren mit low-cost GNSS-Sensoren
Urs Wild | Bundesamt für Landestopografie swisstopo, Wabern (CH)
16:20Der Einsatz von Fernerkundung (UAV) für die Wildbachbegehung in der Gemeinde Weng im Gesäuse
Marlene Tillian | umwelterkundung.at, Übelbach (A)
16:40Schnelle Detektion von plötzlichen Bewegungen mittels GNSS im Hinblick auf den Einsatz in Katastrophenfrühwarnsystemen
Roland Hohensinn | ETH Zürich, Institut für Geodäsie und Photogrammetrie (CH)
17:00Vermessung von Lawinen mittels Radar
Helmut Schreiber | TU Graz, Institut für Hichfrequenztechnik (A)
17:20Positionsbezogene Lawinenrisikoabschätzung mit Hilfe von nutzergenerierten Daten
Peter Mastnak | TU Graz, Institut für Geoinformation (A)
ab 19:30Gemeinsames Abendessen

 

Freitag, 21. November 2014

 

Session 3 - Aktuelle Technologien für verbessertes Monitoring

Vorsitz: Jürgen Seybold | DGON (D)

 

09:00Langzeitüberwachung von Hangbewegungen mit GNSS und faseroptischen Sensoren
Werner Lienhart | TU Graz, Institut für Ingenieurgeodäsie und Messsysteme (A)
09:20Neue Lösungsansätze im geotechnischen Monitoring mit faseroptischer Sensorik
Herbert Döller | Dr. Döller Vermessung ZT GmbH, Zwettl (A)
09:40GPS Zeitreihen am Aletschgletscher, Schweiz
Ladina Steiner | ETH Zürich, Institut für Geodäsie und Photogrammetrie (CH)
10:00Monitoring eines extremen Niederschlagsereignisses im Alpengebiet (Juni 2013) mit Hilfe von numerischen Wettermodellen und GNSS-Beobachtungen
Robert Weber | TU Wien, Department für Geodäsie und Geoinformation (A)
10:20The Necessity of GNSS Interference Monitoring in Austria
Sascha Bartl | TeleConsult Austria GmbH, Graz (A)
ab 10:44Kaffee/Tee

 

 

Session 4 - Anwendungen im Alpenraum

Vorsitz: Elisabeth Fischer | OVN/FFG (A)

 

11:10Situational Awareness and Command & Control of Rescue Forces in Alpine Regions (SARONTAR)
Jürgen Seybold | TeleConsult Austria GmbH, Graz (A)
11:30Plough Stars - Space Based Services for Winter Road Maintenance
Rainer Grimm | Berner & Mattner Systemtechnik GmbH, München (D)
11:50Notlandeflächen für Hubschrauber im Gebirge kartieren - Ergebnisse der Machbarkeitsstudie SELIAT
Florian Albrecht | Universität Salzburg, Fachbereich für Geoinformatik - Z-GIS (A)
12:10BikerNatureGuide - Fahrrad-Navigation im Alpenraum (abgesagt)
Daniel Koffer | BikeCityGuide Apps GmbH, Graz (A)
12:30Channel16.me LocationBased Messaging & Broadcasting
Philipp Breuss-Schneeweis | Channel16.me, Hallein (A)
13:00Zusammenfassung und Ausblick