Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?

OVN
menu

Der OVN Vorstand

In der Jahreshauptversammlung vom 4. Juli 2016 wurde der neue Vereinsvorstand für die kommenden zwei Jahre gewählt.

 

PräsidentBertram Arbesser-Rastburg
1. Vize-PräsidentManfred Wieser
2. Vize-PräsidentStephan Mayer
Vorstand des wissenschaftlichen BeiratsRobert Weber
KassierElisabeth Fischer
SchriftführerPhilipp Berglez
Wissenschaftlicher BeiratChristoph Amlacher

Johanna Egger-Berndorfer

Ludovit Garzik

Bernhard Hofmann-Wellenhof

Marko Jandrisits
Elisabeth Klaffenböck
Klaus Legat
Dieter Meinhard
Constanze Stockhammer

 

 

 

von links: Robert Weber, Manfred Wieser, Bertram Arbesser-Rastburg, Elisabeth Fischer, Philipp Berglez, Stephan Mayer


Präsident des OVN - Bertram Arbesser Rastburg

Geboren: 1951, Mautern, Stmk.

Ausbildung

Volksschule in Lind
Gymnasium in Knittelfeld
Diplomstudium Elektrotechnik an der TU Graz

Beruflicher Werdegang

Vermesser bei Fa. Leithäusl, Flatschach (Sommerjob 1968-1969)

Elektromonteur bei Fa. Siemens, Erlangen [DE] (Sommerjob 1971-1977)

Assistent am Inst. f. Nachrichtentechnik & Wellenausbreitung der TU Graz (1980-1983)

Propagation Engineer bei INTELSAT, Washington DC, [US] (1983-1988)

Head of Wave Interaction & Propagation Section bei ESA-ESTEC, Noordwijk [NL] (1988-2007)

Head of Electromagnetics & Space Env. Division bei ESA-ESTEC, Noordwijk [NL] (2007-2013)

Chairman, ITU-R Study Group 3, Genf [CH] (2007-2015)

Senior Advisor bei SpaceTec Partners, Brüssel [BE] (seit 2014)

Selbstständiger Managementberater, Spielberg (seit 2015)

Spezialgebiete

Satellitennavigationssysteme (EGNOS, Galileo)
Wellenausbreitung (Ionosphäre, Troposphäre, Multipath)

Wissenschaftliche Anwendungen von Satellitennavigationssignalen

ErdbeobachtungSatellitenkommunikation

Weltraumwetter (Space Situational Awareness)

Regulativ der ITU-R

Forschungsstrategie

 

 

 

1. Vize-Präsident des OVN - Manfred Wieser

Geboren: 1958, Klagenfurt

Ausbildung

Volksschule in Ferlach, Kärnten
Gymnasium in Klagenfurt
Diplomstudium Vermessungswesen an der TU Graz (1976-1981)
Doktoratsstudium an der TU Graz (1981-1988)
Habilitation aus Mathematischer Geodäsie und Navigation (2002)

Beruflicher Werdegang

TU Graz:
  Studien- und Vertragsassistent am Institut für Theoretische Geodäsie (1981-1983)
  Universitätsassistent am Institut für Theoretische Geodäsie (1983-1994)
  Assistenzprofessor am Institut für Theoretische Geodäsie (1994-2003)
  Ao.Univ.-Prof. am Institut für Navigation und Satellitengeodäsie (seit 2003)

Spezialgebiete

Geomathematik
Navigable Maps, Routenplanung
Integrierte Navigation
Landnavigationssysteme

 

 

 

 

2. Vize-Präsident des OVN - Stephan Mayer

Geboren: 1967, Wien

Ausbildung

Volksschule und Gymnasium in Wien
Diplomstudium Technische Physik an der TU Wien (1986-1992)
Research Fellow an der International Atomic Energy Agendy - IAEA (1993-1994)
Absolvent der International Space University (1993)
Doktoratsstudium der Technischen Wissenschaften an der TU Wien (1993-1995)

Beruflicher Werdegang

Associate Expert im United Nations Office for Outer Space Affairs (1995-1997)
Senior Consultant bei ENCONET Consulting GesmbH (1997-2002)
FFG - Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (seit 2002)

Spezialgebiet

Etablierung eines österreichischen Testbeds für Navigationsanwendungen
Weltraumtechnologie
Space and Security - Space Situational Awareness

 

 

 

Vorstand des wissenschaftlichen Beirats - Robert Weber

Geboren: 1958, Wien

Ausbildung

Volksschule in Wien
Gymnasium in Wien
Diplomstudium Geodäsie und Geoinformation an der TU Wien (1976-1983)
Doktoratsstudium in Geodäsie und Geoinformation an der TU Wien (1983-1990)
Habilitation für Höherer Geodäsie an der TU Wien (2000)

Beruflicher Werdegang

Forschungsassistent am Institut für Höhere Geodäsie der TU Wien (1991-1993)
Forschungsassistent am Astronomischen Institut der Universität Bern (1993-1995)
Forschungsassistent am Institut für Höhere Geodäsie der TU Wien (1996-2000)
Ao.Univ.-Prof. am Institut für Höhere Geodäsie der TU Wien (seit 2000)

Spezialgebiete

Geodäsie, Geodynamik
Satellitennavigationssysteme (GNSS)
GNSS-Echtzeitstationsnetze
Satellitenbahnrechnung
Referenzsysteme

 

 

 

Kassierin - Elisabeth Fischer

Geboren:  1983, Bruck/Mur

Ausbildung

Volksschule in Kindberg
Gymnasium in Kapfenberg
Bakkalaureatsstudium Geomatics Engingeering an der TU Graz (2002-2006)
Auslandsjahr an der University of Calgary (2006-2007)
Masterstudium Geomatics Science an der TU Graz (2006-2009)

Beruflicher Werdegang

Young Graduate Trainee bei ESA/ESTEC (2009-2010)
FFG - Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (seit 2010)

Spezialgebiete

Satellitennavigation
Geoinformatik

 

 

 

Schriftführer - Philipp Berglez

Geboren: 1981, Graz

Ausbildung

Volksschule in Graz
Bundesrealgymnasium in Graz
Bakkalaureatsstudium Geomatics Engingeering an der TU Graz (2000-2004)
Auslandssemester an der University of Calgary (2004)
Masterstudium Geomatics Science an der TU Graz (2004-2006)
Doktoratsstudium an der TU Graz (2006-2013)

Beruflicher Werdegang

Projektmitarbeiter an der TU Graz (2005 - 2006)
Wissenschaftlicher Assistent an der TU Graz (2006-2011)
Externer Lehrbeauftragter am Universitätszentrum Rottenmann (2010-2011)
Externer Lehrbeauftragter an der TU Graz (seit 2011)
TeleConsult Austria GmbH (seit 2006)

Spezialgebiete

Satellitennavigationssysteme (GNSS)
Software-defined GNSS Radio
Satellitengestützte Positionierung
GNSS Anwendungen

 

 

 

Wissenschaftlicher Beirat

  • Christoph Amlacher (Kapsch TrafficCom AG)

  • Johanna Egger-Berndorfer (BRIMATECH Services GmbH)

  • Ludovit Garzik (Rat für Forschung und Technologieentwicklung)

  • Bernhard Hofmann-Wellenhof (TU Graz, TeleConsult Austria GmbH)

  • Marko Jandrisits (ASFINAG Maut Service GmbH)

  • Elisabeth Klaffenböck (Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft)
  • Klaus Legat (Vermessung AVT ZT-GmbH)

  • Dieter Meinhard (BRIMATECH Services GmbH, Fluidtime Data Services GmbH)

  • Constanze Stockhammer (Rat für Forschung und Technologieentwicklung)